ASICS eröffnet neuen Shop im Jelmoli Zürich

Visualität am POS

Der neue ASICS Shop im Jelmoli ist erst der zweite seiner Art in Europa und damit nicht nur ein Aushängeschild für Zürich, sondern für die ganze Schweiz. Er wurde nach dem Vorbild des ASICS Stores von Paris gebaut und verfügt wie dieser ebenfalls über das innovative Bewegungsanalyse-System MOTION ID. Mit Hilfe von High-Tech-Bewegungssensoren können damit die Laufbewegungen des Kunden analysiert und verschiedene Schuhe direkt und objektiv miteinander verglichen werden. So kann der Kunde noch kompetenter und fundierter beraten werden.

ASICS Shop – Neues Aushängeschild im Jelmoli
In den letzten Wochen ist im 4. Stock von Jelmoli eine neue Sportwelt entstanden. Eine wahre Innovation ist dabei der 120 m2 grosse ASICS Shop. Er ist erst der zweite seiner Art in Europa und wurde nach dem Vorbild des ASICS Performance Stores in Paris gebaut, der im Juli 2015 an der Rue d’Amsterdam 6 eröffnet wurde. Er ist der erste ASICS Store Europas, der das brandneue Designkonzept von ASICS umgesetzt hat und diente damit als Vorbild für den ASICS Shop in Zürich, der wiederum als Prototyp für weitere Shops dienen wird.

Die neue Ladeneinrichtung wurde entwickelt, um die grosse Vielfalt an Performance-Produkten aus verschiedenen Sportarten noch kundenfreundlicher zu präsentieren. Für eine deutliche und leicht verständliche Ausschilderung der Produkte wurden spezielle Farben und Materialien verwendet. Der Kunde kann sich dadurch einfach orientieren und er sieht auf Anhieb, welche Produkte sich für seine individuellen Bedürfnisse eignen. Insgesamt wird dem Kunden ein hochwertiges und stimmiges Einkaufserlebnis ermöglicht.

Der passende Schuh dank MOTION ID
Das Highlight des Shops ist der neuste Schuhauswahl-Service MOTION ID: Mit einzigartigen Bewegungssensoren wird der Laufstil analysiert und der Kunde hinsichtlich der am besten geeigneten Schuhe beraten. Mit einer Reihe an High-Tech Bewegungs-sensoren erfasst das System die natürliche Haltung und die Bewegungsart des Kunden beim Laufsport. Auf der Grundlage dieser individuellen Daten misst MOTION ID das Auftreten des Kunden beim Laufen sowie seine Einwärtsdrehungen (Pronationsbewegung) und den Fersenhalt in verschiedenen Laufschuhen. Durch einen objektiven Vergleich der Effizienz seines Laufstils in verschiedenen Schuhen können die ASICS-Mitarbeiter entscheiden, welcher Schuh hinsichtlich optimaler medialer Abstützung, Flexibilität und erforderlicher Dämpfung am besten für den Kunden geeignet ist. Daniela Ryf demonstrierte and er Eröffnung den neuen Schuhauswahl-Service.

 

0 Comment

Copyright by kaizensport.ch | Impressum

Newsletter abonnieren