Motion Cool – ASICS Shirts die den Körper kühlen

FUZEX_SHIRT_09

Beim Sport setzt der Körper Hitze und Flüssigkeit in Form von Schweiss frei um sich selbst zu kühlen. Beides lenkt vom Sport ab und führt zu einer Reduktion der Leistung. ASICS hat deshalb Shirts entwickelt, die in Kombination mit Feuchtigkeit (Schweiss), den Körper kühlen.

Die Körperkerntemperatur liegt zwischen 36,3 – 37,4 Grad. Je nach Anstrengung produziert der Körper mehr oder weniger Wärme: Im Sitzen produzieren wir rund 100 Watt Wärme, bei intensivem Sport sind es sogar 1000 Watt. Um nicht zu überhitzen muss der Körper diese Wärme abführen. Er tut dies rund 90% über die Haut und 10% über die Atmung. Ist nun die Wärmeproduktion grösser, als die Wärmeabgabe beginnt der Körper verstärkt zu schwitzen. Diese Feuchtigkeit verdampft auf der Hautoberfläche und kühlt damit den Körper. Herrschen nun zusätzlich hohe Aussentemperaturen erwärmt sich der Körper umso mehr. Die Energie die der Körper für die Kühlung braucht, fehlt ihm für den Sport und die Leistungsfähigkeit nimmt merklich ab.

Um den Körper auch bei heissen Temperaturen leistungsfähig zu halten, hat ASICS eine Technologie entwickelt die dem Körper hilft die Wärme zu reduzieren, indem sie ihn aktiv kühlt. Die Technologie wird in Form eines Prints auf die Innenseite der Shirts gedruckt. Kommt dieser Print mit Feuchtigkeit sprich Schweiss in Kontakt, beginnt er zu kühlen. Diese Wirkung beruht nicht, wie bei vielen anderen kühlenden Substanzen so z.B. Wasser auf der schnellen Verdunstung, sondern auf der Aktivierung von kälteempfindlichen Thermorezeptoren. Zudem verfügen die Motion Cool Oberteile, wie die meisten ASICS Oberteile, über einen UV-Schutz, der die Hitze von aussen zusätzlich abhält.

Die Technologie kommt sowohl im Running- wie auch im Tennis-Bereich zum Einsatz und erzielt überzeugende Resultate. Mittels Wärmebildkamera konnten die Forscher am ASICS Institut of Sport Science belegen, dass der Kühleffekt sich massgeblich auf den Körper auswirkt und nicht nur auf die bedeckten Körperstellen, sondern auf den Körper insgesamt. Der Körper verliert dadurch weniger Energie in Hitze und bleibt leistungsfähiger.

ASICS Bekleidung mit Motion Cool Technologie wird insbesondere in Wettkampfsituationen bei hohen Aussentemperaturen eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit hoch zu halten.

0 Comment

Copyright by kaizensport.ch | Impressum

Newsletter abonnieren